Avocado Dip – 5 minuten Guacamole Rezept

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Ernährung pro portion

238 kcal
Kalorien
5 g
Net carbs
8 g
Ballaststoffe
22 g
Fett
3 g
Eiweiß
0 g
Zucker

Avocado Dip – 5 minuten Guacamole Rezept

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Low Carb High Fat Diät
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

5 Minuten Avocado Dip ist ein Muss für Ihre Low Carb Diät! Bestes Guacamole Rezept, da es einfach herzustellen ist und frische und einfache Zutaten verwendet.

  • 5 min
  • Portionen 4
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Ein wenig Guacamole macht das Leben besser. Dieser Avocado Dip ist perfekt für einen Snack mit Gemüse, auf gegrilltem Huhn oder Burger. Ein Muss für Ihre Low Carb Diät!

Avocado ist eine äußerst gesunde pflanzliche Nahrung. Sie sind technisch gesehen eine Frucht und enthalten zufällig sehr viel von bestimmten Nährstoffen, insbesondere Ballaststoffe und Kalium.

Machen Sie dieses Guacamole Rezept zu einem Teil jeder gesunden Mahlzeit.

Mit dieser Avocado mit Ei können Sie es zum Low Carb Frühstück machen. Machen Sie ein Sandwich mit Low Carb Brot zum Mittagessen mit Avocadoscheiben. Und für ein Low Carb Dinner machen Sie ein schnelles Avocado Dip und genießen Sie es mit Hähnchenschenkel im Backofen oder Blumenkohlreis.

Die Avocado ist eine ungewöhnliche Frucht. Im Gegensatz zu den meisten Früchten ist es reich an gesunden Fetten und wird oft zur Ölproduktion verwendet. Avocadoöl ist zwar nicht so bekannt wie Olivenöl, aber genauso lecker.

Avocadoöl hat auch zahlreiche Vorteile, die vor allem mit seinem Gehalt an Antioxidantien und gesunden Fetten zusammenhängen.

Was ist der Unterschied zwischen Avocado und Guacamole?

Meistens werden diese beiden Wörter austauschbar verwendet. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Wörtern.

1. Der Unterschied zwischen Guacamole und Avocado besteht darin, dass Guacamole ein grünlicher Dip auf Avocadobasis mit Zwiebeln, Tomaten und Gewürzen ist, die in der Mexikanischen Küche üblich sind, es wird oft mit Tortilla-Chips serviert, während Avocado die große, meist gelblich-grüne oder schwarze, fruchtige Frucht des Avocadobaums ist.

2. Avocados haben eine längere Haltbarkeit im Vergleich zu Guacamole. Bei der Herstellung von Guacamole (im Supermarkt gekauft) wurden verschiedene Konservierungsverfahren angewandt, um die Haltbarkeit zu verlängern. Dazu gehören die Zugabe von künstlichen Konservierungsmitteln, das Gefrieren und der Einsatz von Hochdruckverpackungen.

3. Avocados werden in der Kosmetikindustrie für Cremes und Seifenherstellung verwendet. Guacamole hingegen ist für den eigentlichen Konsum bestimmt.

Wie wählt man gute, reife Avocados aus?

Wenn die Avocado einem festen, sanften Druck nachgibt, wissen Sie, dass sie reif und verzehrbereit ist. Reife, essfertige Avocados können eine dunklere Farbe haben, aber die Farbe kann variieren, so dass es am besten ist. Sowohl nach Gefühl als auch nach Farbe zu gehen. Es fühlt sich leicht weich an, aber es fühlt sich bei Berührung nicht “matschig” an.

Reife Avocado ist perfekt für dieses Guacamole Rezept.

Tipps und Tricks für Avocado Dip/Guacamole Rezept

1. Um eine enzymatische Bräunung dieses Avocado Dip zu verhindern, kann Guacamole mit Limettensaft versetzt werden. Der Limettensaft hilft auch dem Endprodukt, eine schöne Farbe zu erhalten.

2. Gefrieren Sie dieses Guacamole Rezept in einem Gefrierbeutel oder luftdichten Behälter Ihrer Wahl. Gefrierbeutel sind praktisch, denn nachdem sie flach gefrieren, können Sie sie aufstellen, um zusätzlichen Platz zu schaffen. Achten Sie darauf, dass Sie die gesamte Luft aus einem Gefrierbeutel entfernen.

3. Um diesen Avocado Dip aufzutauen, stellen Sie den Behälter über Nacht in den Kühlschrank. Wenn Sie es benötigen, um schneller aufzutauen, können Sie es auch auf die Theke oder in eine Schüssel mit warmem Wasser stellen.

4. Für einen noch schnelleren Avocado Dip 2 reife Avocados mit einer Gabel zerdrücken, 2 EL saure Sahne, Limettensaft und Salz hinzufügen.

Dies ist der Avocado Dip, da er einfach herzustellen ist und frische, hochwertige Zutaten verwendet. Alles, was Sie brauchen, sind Avocados, Zwiebeln, Tomaten, Koriander, Olivenöl, Limettensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Einfach und lecker!

Rezept

1
Fertig

Avocados schälen und mit einer Gabel pürieren.

2
Fertig

Zwiebel, Limettensaft, Tomate, Olivenöl, Koriander und Knoblauch hinzufügen.

3
Fertig

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen.

4
Fertig

Mit Low Carb Leinsamen-Crackern, Burgern oder gegrilltem Huhn servieren.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 37
Summer Köch

Das ist ein leckeres Bad. Ich habe es zusammen mit dem gebackenen Huhn gemacht und es sehr schnell beendet. Es ist so schnell und einfach zu machen, dass ich es fast jede Woche beim Frühstück mache.

Schnelles Abendessen mit Low Carb Naan Brot(nur 6 g Net Carbs)
früher
Schnelles Abendessen mit Low Carb Naan Brot (nur 6 g Net Carbs)
Nur 8 g Carb Gedeckter Apfelkuchen aus Mandelmehl
nächster
Nur 8 g Carb Gedeckter Apfelkuchen aus Mandelmehl
Schnelles Abendessen mit Low Carb Naan Brot(nur 6 g Net Carbs)
früher
Schnelles Abendessen mit Low Carb Naan Brot (nur 6 g Net Carbs)
Nur 8 g Carb Gedeckter Apfelkuchen aus Mandelmehl
nächster
Nur 8 g Carb Gedeckter Apfelkuchen aus Mandelmehl

Dein Kommentar