Basilikum Pesto – 5 Minuten grüne soße

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
50 g Basilikum
45 g Pinienkerne
35 g (Geriebener) Parmigiano-Reggiano
75 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen (gehackt)
0,50 g Schwarzer Pfeffer
nach Geschmack Meersalz

Ernährung pro portion

173 Kcal
Kalorien
1 g
Net Carbs
1 g
Ballaststoffe
16 g
Fett
5 g
Eiweiß
0,3 g
Zucker

Basilikum Pesto – 5 Minuten grüne soße

Funktionen:
Kochkunst:

Einfaches Basilikum pesto in 5 Minuten mit nur 5 Zutaten. Eine köstliche grüne Sauce, die jedem Gericht einen leckeren und frischen Sommergeschmack verleiht.

  • 5 min
  • Portionen 8
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Basilikum Pesto ist sehr einfach herzustellen und super lecker. Legen Sie die Zutaten einfach in eine Küchenmaschine und lassen Sie sie mischen, bis sie eine Paste sind. Aus dieser fantastischen Rezeptur der grünen soße kann man Pesto Chicken, Low Carb Zucchini Spaghetti oder Low Carb Pasta herstellen.

Basilikum ist ein Sommerkraut. Es verleiht dem Gericht einen klassischen Sommergeschmack. Es gibt viele Variationen dieses Rezeptes.

Aber dieses Basilikum Pesto hat nur 5 Zutaten und ist in 5 Minuten fertig. Eine einfache grüne Soße wie diese ist eine fantastische

Möglichkeit, Proteine in die Ernährung aufzunehmen. Mit Salaten vermischen oder als Dip für geschnittenes Gemüse verwenden, das die Kinder lieben werden. Da die Sauce größtenteils mit Olivenöl bedeckt bleibt, hält das Rezept lange im Kühlschrank.

Pesto ist eine Sauce mit Ursprung in Genua, der Hauptstadt von Ligurien, Italien. Die Zutaten der Pesto-Sauce bestehen traditionell aus zerdrücktem Knoblauch, Pinienkernen, grobem Salz, Basilikumblättern, Parmesankäse (Parmigiano-Reggiano) und Pecorino Sardo (Käse aus Schafsmilch), die alle mit Olivenöl vermischt sind. Aber Sie können die Nüsse mischen und anpassen oder andere einfache Zutaten für alle ernährungsbedingten Einschränkungen austauschen.

Was sind die Zutaten des Basilikum Pesto?

Pesto grüne soße wird aus ein paar einfachen Zutaten hergestellt. Frisches Basilikum, geriebener Parmesankäse, Olivenöl, Knoblauch, Nüsse, Meersalz, schwarzer Pfeffer. Es gibt so viele Möglichkeiten! Sie können Basilikum Pesto mit Cashewkerne oder einer der folgenden Nüsse zubereiten:

  • Macadamianüsse
  • Mandeln
  • Pinienkerne
  • Walnüsse
  • Cashewkerne

Wenn Sie oder jemand aus Ihrer Familie eine Allergie hat, ist es einfach, das Pesto-Rezept an diese Bedürfnisse anzupassen:

  • Machen Sie Paleo, milchfreie oder Vegan Pesto-Sauce, indem Sie einfach den Parmesankäse durch etwas Nährhefe ersetzen
  • Ersetzen Sie die Nüsse durch Samen wie Sonnenblumenkerne für eine nussfreie Sauce.

Basilikum Pesto Kalorien

Es gibt 173 Kalorien in 2 EL Pesto-Sauce. 1 Gramm Net Carbs, 5 Gramm Protein, 16 Gramm Fett. Dies variiert ein wenig je nachdem, welche Art von Nüssen Sie in Ihrem Pesto-Sauce Rezept verwenden. Dieses Rezept ist geeignet für Keto/Low Carb Diäten.

Tipps und Tricks für Basilikum Pesto – 5 Minuten grüne soße

1. Der erste Schritt in diesem einfachen hausgemachten Pesto-Rezept ist, die Art der Nüsse zu wählen. Ich habe Pinienkerne verwendet. Die Pinienkerne verleihen dem Pesto einen unglaublich reichen Geschmack und sind sehr nahrhaft. Die Nüsse in die Küchenmaschine geben, um sie grob zu schneiden. Dann alle anderen Zutaten in die Küchenmaschine geben. Mischen Sie es, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

2. Hausgemachtes Basilikum Pesto kann im Kühlschrank für ca. 7-14 Tage gelagert werden. Wenn Sie es innerhalb von zwei Wochen verwenden möchten, sollten Sie es einfrieren.

3. Gießen Sie einfach Ihr selbst gemachtes Basilikum Pesto in kleine, gefriergeeignete Behälter und frieren Sie es ein. Sobald sie gefroren sind, ziehen Sie sie heraus und legen Sie sie in einen Gefrierbeutel.

4. Wenn es sich um eine Küchenmaschine handelt, bei der die Klinge höher ist als der Boden der Küchenmaschine. Ändern Sie dann die Vorgehensweise leicht. Anstatt das Olivenöl mit den restlichen Zutaten hinzuzufügen, gießen Sie nach und nach, während die Küchenmaschine mischt.

Probieren das köstliche Low Carb Basilikum Pesto mit Low Carb Naan Brot, Low Carb Bagels, Hähnchenschenkel im Backofen oder Gebacken Hähnchenflügel.

Verpassen Sie nie ein Rezept!
Verpassen Sie nie ein Rezept

Sanghita schreibt nur einmal im Monat an ihre Freunde mit neuen Low-Carb-Rezepten und Tipps.

Invalid email address
Probieren Sie es aus. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Rezept

1
Fertig

Die Nüsse in eine Küchenmaschine geben. Mehrmals mischen, bis sie in kleinere Stücke zerkleinert sind.

2
Fertig

Die restlichen Zutaten in den Mixer geben. Die Basilikumblätter in das Olivenöl geben.

3
Fertig

Weiter mischen und gelegentlich mit einem Spachtel die Seiten schaben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 38
Summer Köch

Sanghita, ich liebe es, mein eigenes Pesto zu machen und dieses Rezept ist so einfach und schnell! Es war perfekt für mein Brathähnchenrezept und ich kann es kaum erwarten, es für alle möglichen anderen Dinge zu verwenden, danke!

Lebkuchen Rezept für Lebkuchenhaus oder zum Ausstechen
früher
Lebkuchen Rezept für Lebkuchenhaus oder zum Ausstechen
Glutenfreies Waffelrezept aus 4 Zutaten Waffelteig
nächster
Glutenfreies Waffelrezept aus 4 Zutaten Waffelteig
Lebkuchen Rezept für Lebkuchenhaus oder zum Ausstechen
früher
Lebkuchen Rezept für Lebkuchenhaus oder zum Ausstechen
Glutenfreies Waffelrezept aus 4 Zutaten Waffelteig
nächster
Glutenfreies Waffelrezept aus 4 Zutaten Waffelteig

Dein Kommentar