Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
4 Eier
100 g Butter
1/2 TL Vanille-Extrakt
200 g Blanchiertes Mandelmehl
1 TL Backpulver
75 g Xylit (Birkenzucker)
200 g Erdbeeren
300 g Rhabarber
10 g (Optional) Mandelblättchen

Ernährung pro portion

310 Kcal
Kalorien
3,25 g
Carbs
1,75 g
Ballaststoffe
27,2 g
Fett
10 g
Eiweiß
1,8 g
Zucker

Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Low Carb High Fat Diät
  • Vegetarisch
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

Ein einfacher, aber leckerer hausgemachter Kuchen, der goldgelb gebacken und mit köstlichem frischem Rhabarber und Erdbeeren belegt wird. Das Ergebnis ist ein fluffiger Kuchen mit einem unglaublichen frischen Belag, der den gesamten Kuchen feucht hält. Servieren Sie diesen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Low-Carb-Vanilleeis oder Schlagsahne und genießen Sie ihn.

  • 60 min
  • Portionen 8
  • Mittlere

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Die Säure von Rhabarber kombiniert mit der natürlichen Süße von Erdbeeren macht zusammen ein perfektes Frühlings- & Sommersüßspeise. Dieses Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Kuchen ist köstlich und lässt sich leicht zubereiten.

Ein klares Indiz dafür, dass der Frühling da ist, ist, wenn die rot-weißen Stängel des Rhabarbers anfangen zu sprießen. Obwohl Rhabarber technisch gesehen ein Gemüse ist, wird er oft wie eine Frucht verwendet. Die meisten Menschen halten Rhabarber spontan für eine Frucht, da er hauptsächlich in Süßspeisen wie Kuchen und Marmeladen verwendet wird.

Rhabarber ist sehr kohlenhydratarm, daher passt er perfekt in die Low Carb und Keto Ernährung.

Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten
Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten

Genau wie meine anderen Low Carb Rezepte kommt auch dieses Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit nur wenigen Zutaten aus und ist super einfach zuzubereiten. Er ist so einfach, dass man ihn auch an einem Wochentag backen kann, vielleicht nach der Arbeit oder nach dem Abendessen.

Dieser Erdbeer-Rhabarber-Kuchen ist herrlich feucht und fluffig. Sie können diesen leckeren Kuchen auch mit Low Carb Vanilleeis servieren. Lecker!

Zutaten für einfachen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Natürlich sind in diesem Low-Carb-Kuchen Erdbeeren und Rhabarber enthalten. Es sollte nicht überraschen, dass Erdbeeren und Rhabarber gut zusammenpassen, da sie ungefähr zur gleichen Zeit Saison haben. Diese gegensätzlichen Geschmacksrichtungen kommen wunderbar zusammen, wenn sie gekocht werden und die Säure des Rhabarbers sich entfalten kann. Außerdem machen Rhabarber und Erdbeeren den Kuchen feucht und saftig. 8 einfache Zutaten für diesen Rhabarberkuchen sind –

Ich habe Xylit (Birkenzucker) für dieses einfache Erdbeer-Rhabarber-Kuchen-Rezept verwendet, Sie können aber auch jedes andere Süßungsmittel wie Erythrit verwenden. Wenn Sie Erythrit anstelle von Xylit verwenden, dann ersetzen Sie für dieses Rezept mit 100 g Erythrit. Schmeckt Erythrit wie Xylit? Erythrit und Xylitol schmecken ähnlich, aber Xylitol ist Gramm für Gramm süßer als Erythrit.

Xylit (oder Xylitol/ Birkenzucker) ist ein natürlicher Zuckeralkohol, der für seine Vorteile für die Mundgesundheit bei der Vorbeugung von Karies bekannt ist. Er kann sogar die Gesundheit des Immunsystems fördern. Xylit kommt natürlich in vielen Früchten und Gemüsen vor. Kommerzielles Xylitol ist normalerweise ein Nebenprodukt von Mais, Weizen oder bestimmten Holzrinden. Xylit hat eine ähnliche Süße wie Zucker, enthält aber 40 % weniger Kalorien.

Xylit hat jedoch die möglichen Nebenwirkungen von Zuckeralkoholen und ist für bestimmte Tierarten (Hunde, Rinder, Ziegen, Kaninchen) giftig

Wie macht man diesen einfachen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen?

Zutaten - Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten
Zutaten – Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten

Dieses Rezept für Low-Carb-Rhabarber-Kuchen zu backen ist einfach. Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Gewaschenen Rhabarber grob schälen und in 4 cm große Stücke schneiden. Erdbeeren halbieren. Eine 20 cm Springform einfetten. Butter, Xylit und Vanille-Extrakt schaumig rühren. Wenig Salz zugeben. Eier trennen. Eigelbe unter den Teig rühren. Eiweiß mit einem Handrührgerät aufschlagen und unter den Teig heben.

Teig in die Springform gießen. Rhabarber, Erdbeeren und Mandelblättchen auf dem Kuchen verteilen und für 50 Minuten backen. Lassen Sie den Kuchen auskühlen. Den Erdbeer-Rhabarber-Kuchen aus der Form lösen und nach Belieben mit etwas Xylit (Birkenzucker) bestäuben.

Tipps und Tricks für den einfachen Keto-Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

  • Dieser einfache Erdbeer-Rhabarber-Kuchen eignet sich hervorragend zum Brunch mit griechischem Joghurt oder mit Schlagsahne für einen Nachmittagssnack. Rhabarber verleiht ihm einen herrlich säuerlichen Kontrast zum süßen Erdbeerkuchen, aber Sie können stattdessen auch andere Beeren verwenden (frisch oder gefroren), wenn Rhabarber gerade keine Saison hat. Oder fügen Sie etwas Zitronenschale hinzu, um die Säure des Rhabarbers zu ersetzen.
  • Sie können mehr Rhabarber und Erdbeeren hinzufügen. Wenn Sie keine Erdbeeren haben, dann fügen Sie Heidelbeeren, Himbeeren oder gemischte Beeren hinzu. Dieser einfache Kuchen wird trotzdem köstlich schmecken.
  • Feuchten Sie die Butter an, bevor Sie sie zusammen mit Xylit und Vanilleextrakt cremig schlagen. Ich verwende immer große Eier für alle meine Rezepte.
  • Der Teig ist dickflüssig, lässt sich aber leicht in die Springform gießen. Am besten deckt man den Kuchen nach 40 Minuten mit einer Alufolie ab und lässt ihn noch 10 Minuten weiter backen, so wird der Erdbeer-Rhabarber-Kuchen nicht überkochen.
  • Lagern Sie den Kuchen in einer luftdichten Frischhaltedose im Kühlschrank für 5 Tage (oder 3 Tage bei Zimmertemperatur). Dieser Kuchen lässt sich auch gut einfrieren!

Geräte und Zubehör

Die folgenden Produktlinks sind Partnerlinks. Für jeden Kauf über diese Links, der über diese Website getätigt wird, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie als Leser fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Springform – Gute Qualität und schöne Springform. Es gibt sie in verschiedenen Größen für jeden Bedarf. Ich habe schon mehrere Kuchen darin gebacken, aber es ist immer besser, die Pfanne vor dem Gebrauch sorgfältig einzufetten.

Frischhaltedosen – Perfekt zum Einfrieren, Kochen im Backofen und Aufwärmen in der Mikrowelle. Die Deckel sind von guter Qualität, sie bleiben dicht und können problemlos im Gefrierschrank verwendet werden. Leicht abwaschbar, auch ohne Spülmaschine.

Teigschaber – Sieht wirklich edel aus mit dem Holzgriff und dem cremefarbenen Silikonkopf. Ermöglicht es, Töpfe oder Behälter mit Leichtigkeit leer zu schaben.

Rezept Video

x
Einfach Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit 8 Zutaten

Rezept

1
Fertig

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Eine 20 cm Springform einfetten.

2
Fertig

Den Rhabarber waschen, grob schälen und in 4 cm große Stücke schneiden. Die Erdbeeren halbieren.

3
Fertig

Butter, Xylit und Vanille-Extrakt schaumig rühren. Wenig Salz zugeben.

4
Fertig

Eier trennen. Eigelbe unter den Teig rühren. Eiweiß mit gesäuberten Rührstäbchen aufschlagen und unter den Teig heben.

5
Fertig

Teig in die Springform gießen. Rhabarber, Erdbeeren und Mandelblättchen auf dem Kuchen verteilen und für 50 Minuten backen.

6
Fertig

Lassen Sie den Erdbeer-Rhabarber-Kuchen auskühlen. Nehmen Sie den Kuchen aus der Form und bestäuben Sie ihn nach Belieben mit ein wenig Xylit(Birkenzucker).

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(4)
Gesamtbewertungen: 57
Summer Köch

Es war ein sehr feuchter und geschmackvoller Kuchen. Die Kohlenhydrate mengen pro Stück passt zu meiner Low-Carb-Diät. Ich habe tolle Bewertungen für dieses Rezept bekommen. Der Geschmack des Kuchens ist sehr viel anders und erfrischend als andere klassische Low-Carb-Kuchen. Es ist eine perfekte Mischung aus Süße (von Xylit) und Säure (von Erdbeere und Rhabarber), dass ich dieses Rezept in naher Zukunft wieder verwenden werde. Nicht nur das, sondern ich würde es auch mit gefrorenem Rhabarber probieren.

Protein/Eiweiß Pfannkuchen ohne Ei und Milch - Vegan Pfannkuchen
früher
Protein/Eiweiß Pfannkuchen ohne Ei und Milch – Vegan Pfannkuchen
Protein/Eiweiß Pfannkuchen ohne Ei und Milch - Vegan Pfannkuchen
früher
Protein/Eiweiß Pfannkuchen ohne Ei und Milch – Vegan Pfannkuchen