5 Minuten Keto Heidelbeeren TassenKuchen Rezept

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
2 EL Kokosmehl
1 Ei
1 EL Butter
0,25 TL Backpulver
1 EL Erythritol
0,75 TL Vanille-Extrakt
2 EL Schlagsahne
4-6 Heidelbeeren

Ernährung pro portion

361 Kcal
Kalorien
6 g
Net Carbs
5 g
Ballaststoffe
30 g
Fett
10 g
Eiweiß
2 g
Zucker

5 Minuten Keto Heidelbeeren TassenKuchen Rezept

Funktionen:
Kochkunst:

Ein Kuchen so schnell und ohne schmutzige Küche! Dieser flauschige Keto TassenKuchen mit Heidelbeeren ist so einfach herzustellen und in nur 5 Minuten fertig.

  • 5 min
  • Portionen 1
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Dieser TassenKuchen ist die Antwort auf all meine süßen Verlangen. Ein leichter und flauschiger TassenKuchen, der nicht nur Low Carb, sondern auch Keto ist. Es ist so einfach herzustellen und in 5 Minuten fertig. Wenn Sie also süß essen möchten, während Sie nach dem Abendessen Ihre Lieblingsfernsehsendungen anschauen, oder wenn Sie Lust auf einen Kuchen mit Ihrem Kaffee haben, sollte dieses Heidelbeeren TassenKuchen Rezept auf Ihrer Low Carb Kuchenliste stehen.

Es ist ein leichter und flauschiger Vanillekuchen mit frischen Heidelbeeren. Du kannst auch andere Beeren wie Erdbeeren oder Brombeeren verwenden. TassenKuchen ist so einfach herzustellen und benötigt einige einfache Zutaten, die bereits in Ihrem Küchenschrank vorhanden sind.

Was ist ein TassenKuchen?

Es ist ernsthaft ein Kuchen, der in einem Tasse gemacht wird. Diese Art von Kuchen wird in der Mikrowelle hergestellt, da die meisten Tassen nicht backofenfest sind. Tassenkuchen sind beliebt, weil sie einfach herzustellen sind und in Einzelportionen verzehrt werden.

Das ist Tassenkuchen ist perfekt. Da es sich nur um eine Einzelportion handelt und Sie nicht einen ganzen Kuchen backen müssen.

Low Carb Heidelbeeren TassenKuchen Seitenwinkel Foto
Low Carb Heidelbeeren TassenKuchen Seitenwinkel Foto

Der Unterschied zwischen einem traditionellen Kuchen und einem Tassenkuchen besteht darin, dass die Zutaten für die Zubereitung des letzteren in einer Tasse kombiniert werden, was verhindert, dass der Bäcker zu viele Zutaten mischt, viele Gerichte spült oder sogar seine eigene Küche hat. Das Erstaunliche an diesen kleinen Köstlichkeiten ist, dass sie nur eine Minute lang in der Mikrowelle gebacken werden, anstatt der unerträglichen 30 Minuten bis zu einer Stunde, die typische Kuchen in einem traditionellen Ofen benötigen.

Einfache Zutaten für das Heidelbeeren TassenKuchen Rezept

Mandelmehl ist ideal für Low Carb Backen, aber ich verwende Kokosmehl in diesem Rezept. Es ist sehr saugfähig und ergibt einen dickeren Teig.

Wenn Sie versuchen, Blaubeeren zu einem Mandeln-Mehlteig hinzuzufügen, fallen die Beeren direkt auf den Boden.

Butter, Vanilleextrakt, Eier, Kokosmehl, Backpulver, Schlagsahne, Erythritol und einige frische Heidelbeeren.

Tipps und Tricks für Keto Heidelbeeren TassenKuchen Rezept

1. Messen Sie das Kokosmehl sorgfältig. Es ist sehr saugfähig, so dass schon die Zugabe von etwas zu viel den Teig trocknen kann.

2. Dieser Kuchen steigt beim Kochen ziemlich hoch an und sinkt dann wieder nach unten.

Ich habe eine 1100 Watt Mikrowelle benutzt. Möglicherweise müssen Sie die Zeit und/oder Leistung anpassen, wenn Sie ein anderes Watt verwenden.

3. Der Kuchen funktioniert am besten mit Schlagsahne, aber wenn Sie keine Schlagsahne haben, können Sie Kokoscreme oder Vollmilch verwenden. Ihr Kuchen wird mit normaler Milch nicht so reichhaltig und flauschig sein, aber er wird trotzdem funktionieren.

4. Verwenden Sie einen Handmixer, um die Zutaten zu mischen. Erythritol in Pulverform kann durch alle ähnlichen Süßstoffe in Pulverform ersetzt werden. Die Butter schmelzen, bevor sie mit anderen Zutaten vermischt wird.

5. Sie können diesen Heidelbeeren TassenKuchen mit pulverisiertem Süßstoff ergänzen.

6. Verwenden Sie einen Handmixer, um die Zutaten zu mischen.

7. Verwenden Sie einen großen Tasse, um ein Verschütten zu verhindern. Um zu verhindern, dass der Kuchen in der Mikrowelle überläuft, verwenden Sie einen 500 ml Tasse. Der Tasse wird nach dem Kochen in der Mikrowelle sehr heiß sein. Lassen Sie es mindestens zwei Minuten lang sitzen, bevor Sie es berühren oder essen. Sie können die Tassenkuchen im Voraus zubereiten und bedecken, bis sie fertig sind.

8. Fügen Sie die Heidelbeeren hinzu, nachdem Sie den Teig in die Tasse gegossen haben.

9. TassenKuchen wird am besten kurz nach dem Kochen konsumiert. Alle anderen Beeren können anstelle von Heidelbeeren verwendet werden.

Für eine Mutter, die am Ende des Tages eine Süßigkeit braucht, oder einen ängstlichen Studenten, der sich nach einem Snack für die Nacht sehnt, ist das Schöne am Tassenkuchen, dass er fast überall schnell hergestellt werden kann, solange es Mikrowelle gibt.

Dies ist einfach TassenKuchen Rezept dauert nur 5 Minuten. Perfekt für ein schnelles Low Carb Frühstück. Genau wie 5 leckere Low Carb Frühstück Rezepte für einen guten Morgen. Dies ist ein Rezept, das du ausprobieren musst!

 

Rezept

1
Fertig

In einer mikrowellengeeigneten Tasse alle Zutaten außer Heidelbeeren zugeben.

2
Fertig

Die Zutaten mischen, bis der Teig gleichmäßig vermischt ist. Heidelbeeren vorsichtig darauf legen.

3
Fertig

Den Kuchen in der Mikrowelle bei voller Leistung ca. 1 Minute und 40 Sekunden garen. Lassen Sie den Kuchen einige Minuten vor dem Essen abkühlen.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 40
Summer Köch

Der beste Kuchen aller Zeiten auf meiner Low-Carb-Diät. Es schmeckt so gut, dass Sie es immer mehr genießen werden. Es war sehr leicht, flauschig und wirklich gut. Im Allgemeinen bin ich nicht sehr gut im Backen von Kuchen. Aber dieser ist so einfach, dass ich mich glücklich fühle.

Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
früher
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
Gurkensalat mit Dill und Saure Sahne
nächster
Gurkensalat mit Dill und Saure Sahne
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
früher
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
Gurkensalat mit Dill und Saure Sahne
nächster
Gurkensalat mit Dill und Saure Sahne

Dein Kommentar