Low Carb Brot mit Kokosmehl

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
60 g Kokosmehl
6 Eier
0,25 TL Backpulver
0,25 TL Meersalz
125 ml Kokosöl

Ernährung pro portion

128 Kcal
Kalorien
1 g
Net Carbs
12 g
Fett
4 g
Eiweiß

Low Carb Brot mit Kokosmehl

Funktionen:
Kochkunst:

Dies muss Ihr erstes Low-Carb-Brot in Ihrer Keto-Diät sein.

  • 60 min
  • Portionen 6
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Brot ist eines der Dinge, die viele Menschen bei einer Low Carb Diät vermissen. Warum? Weil Brot köstlich und reich an Kohlenhydraten ist. Dies ist das einfachste Low Carb Brotrezept auf dem Markt. Wenn Sie also neu im Low Carb Backen sind, sollte dies Ihr erstes Brotrezept sein.

Dieses Low Carb Brot hat nur 5 Zutaten. Ich denke, diese Zutaten sind in Ihrem Küchenschrank vorhanden.

Es ist füllend und perfekt für Toast, Sandwiches und alles andere, was Sie vielleicht vermissen.

Stapeln Sie Ihre Lieblingsbeläge und sparen Sie nicht an der Butter!

Sie müssen dieses Low Carb Brot mit Avocado Dip – 5 Minuten Guacamole Rezept oder zuckerfreier Erdbeermarmelade probieren.

Inwiefern unterscheidet sich das Low Carb Backen vom traditionellen Backen?

Das Low Carb Backen unterscheidet sich vom traditionellen Backen. Zuerst müssen Sie eine Reihe neuer Zutaten kennenlernen, die anstelle von Mehl aus Weizen oder anderen Getreidesorten verwendet werden. Die häufigsten Zutaten, die anstelle von Weizenmehl verwendet werden, sind Mandelmehl, Kokosmehl und gemahlenes Flohsamenpulver.

Mandelmehl ist ein glutenfreies Nussmehl, das aus nichts anderem als gemahlenen blanchierten Mandeln bestehen sollte und durch Mahlen ganzer blanchierter Mandeln zu einem feinen Mehl hergestellt werden kann. Die Verwendung einer Kaffee- oder Gewürzmühle funktioniert in der Regel am besten.

Achte darauf, dass du sie nicht zu lange mahlst, sonst geben die Nüsse ihr Fett ab und es entsteht Mandelbutter.

Mandelbutter ist eine köstlich schmeckende Nussbutter, aber vielleicht nicht das, was Sie bei der Herstellung von Mandelmehl erwartet haben.

1 Tasse (240 ml) Mandelmehl entspricht 100 Gramm.

Kokosmehl wird aus kaltgepresstem Kokosnussfleisch hergestellt, das getrocknet und dann zu einer feinen Mahlzeit gemahlen wird. Es hat einen Kokosgeschmack und einen hohen Ballaststoffgehalt, der die Flüssigkeit in einem Teig bindet. Da es, wie Mandelmehl, glutenfrei ist, lässt es einen Teig nicht wie herkömmliches Mehl steigen, wenn Hefe hinzugefügt wird.

1 Tasse (240 ml) Kokosmehl entspricht 128 Gramm.

Gemahlenes Flohsamenpulver ist 100% pulverisierte Flohsamenschalen und wird verwendet, um dem Low Carb Backen eine brotähnliche Textur zu verleihen. Aufgrund seines hohen Ballaststoffgehalts wird es oft als Abführmittel verkauft, was gut zu wissen sein kann, wenn man ein empfindliches Verdauungssystem hat. Wenn man es einer Flüssigkeit hinzufügt, verwandelt es sich in eine gelartige Substanz. Es wirkt ein wenig wie Gluten und macht den Teig beim Walzen oder Formen leicht handhabbar.

1 Esslöffel gemahlenes Flohsamenpulver entspricht 10 Gramm.

Diese Produkte unterscheiden sich in der Regel sehr stark zwischen den verschiedenen Marken, was das Low Carb Backen leider schwierig macht. Zum Beispiel färben einige Marken von gemahlenem Flohsamenpulver den Teig lila. Es scheint den Geschmack nicht zu beeinflussen, macht das Ergebnis aber etwas violetter.

Die Menge der Kohlenhydrate in Mandel- und Kokosmehl kann auch je nach Marke sehr unterschiedlich sein. Lesen Sie die Etiketten und wählen Sie die beste verfügbare aus.

Kann Kokosmehl anstelle von Mandelmehl verwendet werden?

Eine häufige Frage ist, ob man Mandelmehl durch Kokosmehl ersetzen kann und umgekehrt. Ja, oft kann man das, aber nicht in gleichen Mengen. 1 Tasse Mandelmehl kann durch 1/3 Tasse Kokosmehl ersetzt werden. Die Beträge müssen möglicherweise angepasst werden, je nachdem, welche Marken Sie verwenden. Ich habe nur Kokosmehl in diesem Low Carb Brotrezept verwendet.

Zutaten für Low Carb Brot mit Kokosmehl

Die einfachen Zutaten dieses einfachen Low Carb Brot sind Kokosmehl, Eier, Kokosöl, Backpulver, Meersalz. Dieses Brot hat einen neutralen Geschmack und Sie können nach Belieben Gewürze hinzufügen.

Tipps und Tricks für Low Carb Brot mit Kokosmehl

1. Lagern Sie dieses Low Carb Brot 3-4 Tage im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank. Achten Sie darauf, dass Sie das Brot in Scheiben schneiden, bevor Sie es einfrieren. Legen Sie Backpapier zwischen jede Scheibe. Es wird immer einen einfachen Zugriff auf die Anzahl der benötigten Slices haben.

2. Verwenden Sie zum Aufwärmen einen Toaster.

3. Das Kokosöl schmelzen, bevor es in den Low Carb Brotteig gegeben wird.

Probieren Sie mein neuestes Rezept für Ohne Zucker Low Carb Bananenbrot mit Walnüssen und Low Carb Brot mit Mandelmehl.

Verpassen Sie nie ein Rezept!
Verpassen Sie nie ein Rezept

Sanghita schreibt nur einmal im Monat an ihre Freunde mit neuen Low-Carb-Rezepten und Tipps.

Invalid email address
Probieren Sie es aus. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Rezept

1
Fertig

Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

2
Fertig

In einer mittelgroßen Schüssel die trockenen Zutaten vermischen.

3
Fertig

Die feuchten Zutaten langsam in die trockenen Zutaten geben und zu einem sehr glatten Teig verrühren.

4
Fertig

Eine kleine Brotpfanne mit Kokosöl oder Butter einfetten und etwa ⅔ mit Teig füllen. Backen Sie 40-50 Minuten lang, oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 39
Summer Köch

Die Herstellung dieses Brotes ist sehr einfach und unkompliziert. Gebackenes Brot sieht genau wie das normale Mehlbrot aus. So perfekt! Ich liebe den Geschmack und das Aroma davon.

Pizzateig selber machen mit nur 4 Zutaten
früher
Pizzateig selber machen mit nur 4 Zutaten
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
nächster
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
Pizzateig selber machen mit nur 4 Zutaten
früher
Pizzateig selber machen mit nur 4 Zutaten
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen
nächster
Zuckerfreie Erdbeermarmelade mit Chiasamen

Dein Kommentar