Weicher Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach mit Lebkuchengewürz

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
200 g (gemahlen) Haselnüsse
65 g Gemahlene Mandeln
3 Eier
165 g Granulierter Süßstoff
15 g Lebkuchengewürz
2 g (pulver) Zimt
1 TL Natron
80 g (optional) Zartbitterschokolade

Ernährung pro portion

92 Kcal
Kalorien
1,5 g
Carbs
0,2 g
Ballaststoffe
8,6 g
Fett
5 g
Eiweiß
0,7 g
Zucker

Weicher Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach mit Lebkuchengewürz

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Low Carb High Fat Diät
  • Vegetarisch
  • Weihnachten
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

Diese Lebkuchen sind weich und lecker. Ein gesundes Low Carb Lebkuchen Rezept einfach und schnell. Genießen Sie dieses Weihnachtsgebäck mit weniger Kohlenhydraten und weniger Zucker. Sie brauchen nur 7 Zutaten plus etwas Zartbitterschokolade und 10 Minuten für die Zubereitung!

  • 30 min
  • Portionen 20
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Leckere und weiche Low Carb Lebkuchen für Sie und Ihre Lieben! Low Carb Lebkuchen Rezept einfach mit Lebkuchengewürz ist gesund, Zuckerarm und leicht zuzubereiten. Er ist so einfach herzustellen, dass es keinen Grund gibt, ihn zu kaufen.

Keks-Saison ist da! Die Supermärkte sind voll von verschiedenen Arten von Keksen, aber sie sind nicht Low Carb und haben viel Zucker.

Ich bevorzuge es immer, Kekse zu Hause zu backen, weil sie viel gesünder sind, weniger Zucker, weniger Kohlenhydrate und ohne künstliche Zutaten. Außerdem ist es eine tolle Aktivität, wenn man Kinder hat.

Weicher Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach mit Lebkuchengewürz
Weicher Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach mit Lebkuchengewürz

Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen zu dieser Jahreszeit ist es, Kekse zu backen! Das ist etwas, dass wir das ganze Jahr über tun, aber etwas, auf das wir uns besonders während der Ferien freuen.

Das Herstellen von Leckereien, das Dekorieren und Verpacken in Geschenktüten für Familie und Freunde ist eine Tradition, auf die wir uns jedes Jahr freuen. Wenn Sie Anfänger im Low Carb Backen sind, dann bin ich sicher, dass diese Tipps zum Low Carb Backen hilfreich sein werden.

Feiertagsparty backen oder nur ein paar für eine gemütliche Nacht zu Hause, ich habe Ihnen viele großartige Low Carb Plätzchen Rezepte für Weihnachten mitgeteilt, von denen ich weiß, dass Sie sie zusammen mit einigen Tipps zur Aufbewahrung lieben werden. Sie sind gesund, leicht zuzubereiten, Low Carb, Keto, zuckerfrei und glutenfrei.

7 Bestes Low Carb Weihnachtsplätzchen Rezepte für den Winter

Ich freue mich sehr darauf, Ihnen das Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach vorzustellen, das auch Keto ist und sehr wenig Zucker enthält. Jeder Keks enthält nur 1,5 g Kohlenhydrate (ohne Schokoladenglasur). Sie können sie genießen, ohne sich Sorgen über eine Gewichtszunahme machen zu müssen!

Zutaten für Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach

Dieses weiche Lebkuchen-Rezept benötigt nur 7 Zutaten plus Zartbitterschokolade. Sie können jedes Süßungsmittel Ihrer Wahl wie Xylitol, Erythrit oder Stevia verwenden.

Weicher Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach mit Lebkuchengewürz
Low Carb Zutaten wie Mandelmehl, Haselnüssen, Zartbitterschokolade und Xylit

Die einfachen Zutaten sind:

Um dieses Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach mit Lebkuchengewürz herzustellen, habe ich Xylit verwendet. Aus meiner persönlichen Beobachtung habe ich herausgefunden, dass Xylit Lebkuchen -kekse im Vergleich zu Erythrit weicher macht. Sie können auch natürliche Süßstoffe wie Stevia oder Honig verwenden. Wenn Sie Honig verwenden, ist der Kohlenhydratgehalt hoch.

Wie macht man Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach?

  • Den Ofen vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Trockene Zutaten: In einer mittelgroßen Schüssel alle trockenen Zutaten mischen und beiseite stellen.
  • Andere Zutaten: Nun in einer großen Schüssel Eier und Süßstoff mit einem Handrührgerät verrühren, bis die Masse eine leichte Konsistenz hat.
  • Zusammen mischen: Fügen Sie die trockene Zutaten-Mischung hinzu und verrühren Sie alles zu einem Teig. Der Teig wird wenig feucht sein.
  • Plätzchen formen: Nehmen Sie den Teig mit einer Eiskugel heraus und legen Sie ihn auf das Backblech. Nun werden die Teigbällchen mit einem Löffel flachgedrückt und 20 Minuten gebacken.
  • Nach dem Backen: Lebkuchen ist zu weich, wenn Sie ihn aus dem Ofen nehmen. Legen Sie sie auf ein Kühlgitter und lassen Sie sie vollständig auskühlen, bevor Sie sie dekorieren.
  • Schokoladenglasur: Etwas Zartbitterschokolade schmelzen und auf die Lebkuchen legen. Mit ein paar Mandeln dekorieren. Lassen Sie die geschmolzene Schokolade erstarren, bevor Sie sie genießen.

Tipps und Tricks für Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach

  1. Dieses Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach macht 20 Kekse von etwa 7 cm Durchmesser. Die angegebenen Nährwertangaben gelten nur für Lebkuchen ohne Schokoladenglasur. Die Nährwertangaben aus der Schokolade sind darin nicht enthalten.
  2. Verwenden Sie einen nassen Löffel, um die Kekse flachzudrücken. Wenn der Teig weiterhin am Löffel klebt, tauchen Sie den Löffel in Wasser ein und verwenden Sie ihn, um die Teigkugeln flachzudrücken.
  3. Ich habe die Hälfte der Mandeln grob gemahlen, um eine nussige Textur für dieses Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach zu erhalten. Sie können gehackte Mandeln und Haselnüsse hinzufügen, um eine knusprige und nussige Textur zu erhalten.
  4. Diese leckeren Kekse nehmen beim Backen an Größe zu. Legen Sie sie so auf das Backblech, dass sie sich nicht berühren.
  5. Lassen Sie die Schokoglasur schnell erstarren – Wenn Sie die dunkle Schokolade schmelzen, erwärmen Sie nur 2/3 der Schokolade und lassen Sie 1/3 der Schokolade bei Raumtemperatur ruhen. Nun vermischen und auf die Lebkuchen auftragen. Das hilft der geschmolzenen Schokolade, schneller zu erstarren.
  6. Sie können dieses Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach auch mit Mandeln dekorieren, bevor Sie es in den Ofen schieben.
  7. Wenn Sie es vorziehen, dieses Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach nicht mit Schokolade zu dekorieren, dann können Sie die einfache Glasur durch Mischen von etwas Wasser und pulverförmigem Süßstoff herstellen.
  8. Bewahren Sie diese Lebkuchen in einem verschließbaren Behälter auf, mit Backpapier zwischen den Schichten der Kekse. Legen Sie einen halben Apfel auf ein Stück Backpapier auf die Oberseite der Kekse. Dies hält die Kekse feucht und verleiht ihnen ein sehr leichtes fruchtiges Aroma, das sie leckerer macht.

Nicht in den Ofen gucken! Dieses glutenfrei Schokokuchen Rezept ist ohne Backen, ohne Mehl und ohne Ei.

Geräte und Zubehör

Die folgenden Produktlinks sind Partnerlinks. Für jeden Kauf über diese Links, der über diese Website getätigt wird, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie als Leser fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Backblech – Dieses Backblech eignet sich am besten zum Backen von Keksen, Fleischbällchen, Gemüse, Kuchen und anderen verschiedenen Backwaren. Es hat außerdem extra hohe Ränder, die es beim Einschieben in den Ofen stabiler machen.

Kühlgitter – Ich mag dieses Kühlgitter wegen der Antihaftbeschichtung und der guten Unterstützung. Wegen seiner geringen Größe nimmt er nur sehr wenig Platz in meinem Küchenschrank ein.

Handmixer – Für dieses Low Carb Lebkuchen Rezept Einfach ist es am besten, einen Handmixer zu verwenden. Eier und Süßstoff müssen gut kombiniert werden. Die Mischung sollte flaumig und leicht in der Textur sein.

Glasschale – Diese Art von Schale verwende ich immer zum Mixen, sie ist aus gehärtetem Glas, temperaturbeständig, kratzfest und leicht zu reinigen. Dies ist eine meiner Lieblingsschüsseln.

Rezept Video

Probieren Sie diese einfachen Low Carb Weihnachtsplätzchen:

Rezept

1
Fertig

Den Ofen auf 175 Grad Celsius vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2
Fertig

In einer mittelgroßen Schüssel alle trockenen Zutaten mischen und beiseite stellen.

3
Fertig

Nun in einer großen Schüssel Eier und Süßstoff (Xylit) mit einem Handmixer verrühren, bis die Masse leicht und cremig ist.

4
Fertig

Fügen Sie die trockene Zutaten-Mischung hinzu und verrühren Sie alles zu einem Teig. Der Teig wird feucht.

5
Fertig

Nehmen Sie den Teig mit einer Eiskugel heraus und legen Sie ihn auf das Backblech. Nun mit einem Löffel die kleinen Teigkugeln flach drücken und 20 Min. backen.

6
Fertig

Legen Sie sie auf ein Kühlgitter und lassen Sie sie vollständig auskühlen, bevor Sie sie dekorieren.

7
Fertig

Etwas Zartbitterschokolade (85 % Kakao) schmelzen und auf die Lebkuchen legen. Mit einigen Mandeln dekorieren. Lassen Sie die geschmolzene Schokolade erstarren, bevor Sie die Lebkuchen genießen.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(4.5)
Gesamtbewertungen: 81
Summer Köch

Dieses Lebkuchenrezept ist sehr einfach und sehr schnell. Ich habe die Weichheit der Plätzchen geliebt. Der Duft der Gewürze erfüllte mein Haus mit festlicher Stimmung. Die Plätzchen sind auch ohne die Schokoladenglasur gut. Wenn ich sie das nächste Mal backe, werde ich diese Plätzchen mit gerösteten Mandeln verzieren. Das Rezept hat mir jedoch sehr gut gefallen und ich werde es für alle meine Low Carb-Weihnachtszeiten aufbewahren.

Einfach Low Carb Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen - 3 g Carb
früher
Einfach Low Carb Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen – 3 g Carb
Einfach Low Carb Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen - 3 g Carb
früher
Einfach Low Carb Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen – 3 g Carb