Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
2 TL Vanille-Extrakt
250 ml Mandelmilch ungesüßt
500 g Schlagsahne
6 Großes Eigelb
90 g (Pulver) Erythritol
eine Messerspitze Salz

Ernährung pro portion

330 Kcal
Kalorien
2,3 g
Net Carb
0,1 g
Ballaststoffe
34 g
Fett
3,1 g
Eiweiß
1,9 g
Zucker

Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine

Funktionen:
Kochkunst:

Hausgemachtes Eis ist ein Muss Sommerdessert, nicht wahr? Dieses Vanilleeis selber machen ist gesund und sehr einfach herzustellen. Ein cremiges und köstliches Low-Carb-Eis mit nur 5 einfachen Zutaten. Niemand kann dieses reichhaltige und cremige Vanilleeis ablehnen! Dieses Rezept kann mit oder ohne Eismaschine hergestellt werden.

  • 5 hours 30 min
  • Portionen 8
  • Mittlere

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Keine Eismaschine? Kein Problem.

Folgen Sie einfach den nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie man ein Rezept für ein Vanilleeis selber machen kann, das ohne Eismaschine zubereitet wird. Genießen Sie den Sommer mit einem cremig-einfachen, aber genussvollen Tiefkühl-Dessert.

Mit nur 5 Zutaten ist es vielleicht auch das einfachste Low Carb Vanilleeis. Vanilleeis selber machen passt in die ketogene Ernährung.

Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine
Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine

Wir alle lieben Eis, und es sollte für jeden erhältlich sein, auch wenn Sie eine Low Carb Diät machen.

Ein Sommer ohne Eis ist kein Sommer!

Ich mache mein Eis lieber selbst, weil es gesund ist. Es gibt viele Marken, die ein weniger kohlenhydratarmes oder zuckerfreies Eis verkaufen, aber sie enthalten viele Konservierungsstoffe und künstliche Zutaten wie Palmöl und Maissirup.

Zutaten für Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine

Bei selbst hergestelltem Eis kennt man seine Zutaten besser, und es werden keine Konservierungsstoffe und künstlichen Zutaten benötigt. Sie brauchen nicht viele Zutaten, um ein leckeres Low Carb Vanilleeis herzustellen.

Die 5 einfachsten für dieses Low Carb Vanilleeis selber machen sind:

Die Grundlage eines cremigen Eises ist immer flüssig. In diesem Vanilleeis selber machen, ist es Sahne und Mandelmilch.

Verwenden Sie eine vollfette Sahne, da Fett ein guter Geschmacksträger ist und ein hoher Fettgehalt das Eis cremiger macht.

Wie macht man Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine?

Das Erstaunliche an diesem Rezept für Low Carb Eis ist, dass man dieses Rezept mit oder ohne Eismaschine herstellen kann.

Wie macht man Low Carb Vanilleeis selber machen?
Wie macht man Low Carb Vanilleeis selber machen?

Mandelmilch, Sahne und Vanilleextrakt in einer Schüssel mischen und beiseite stellen.

In eine andere Schüssel das Eigelb geben. Geben Sie das Erythritpulver und eine winzige Prise Salz zu den Eigelben. Mit einem Handmixer aufschlagen, bis die Farbe blass wird (ca. 2 Minuten).

Langsam in die Sahne-Mischung unter die geschlagene Eimasse rühren. Dann diese Eismischung in die Pfanne geben. Auf kleiner Flamme erhitzen und regelmäßig ca. 8 – 10 Minuten lang rühren, bis sie dickflüssig wird. Nicht kochen. Bei den ersten Anzeichen von Blasen vom Herd nehmen und die Mischung abkühlen lassen.

Gießen Sie die Eismischung in einen dünnen Behälter (am besten aus Glas oder Metall), decken Sie ihn mit Frischhaltefolie ab und frieren Sie ihn ein. Rühren Sie das Eis erst nach 2 Stunden Gefrieren um und bewahren Sie es wieder im Gefrierfach auf. Nehmen Sie es heraus, rühren Sie es um und stellen Sie es wieder ins Gefrierfach, führen Sie diese Aktivität während der nächsten 3 Stunden alle 45 Minuten durch.

Low Carb Vanilleeis mit Eismaschine

Sie können dieses Vanilleeis selber machen, auch in einer Eismaschine. Bewahren Sie die Eismischung für 2 Stunden im Kühlschrank auf und rühren Sie dann gemäß den Anweisungen des Herstellers auf Ihrer Eismaschine um.

Wenn das Eis noch nicht vollständig ausgehärtet ist, bewahren Sie es für 1 Stunde im Gefrierschrank auf.

Tipps und Tricks für Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine

  1. Verwenden Sie einen gefrierbaren Behälter und bewahren Sie ihn 2 Stunden lang im Gefrierschrank auf, bevor Sie das Rezept zubereiten. Ich habe für die Zubereitung dieses Rezeptes eine Brotbackform verwendet.
  2. Es ist am besten, pasteurisierte Eier in diesem Rezept zu verwenden, nur um auf der sicheren Seite zu sein.
  3. Die Konsistenz des Eises hängt auch von der Temperatur des Gefrierschranks und dem Material des Behälters ab, den Sie zum Einfrieren verwenden.
  4. Lagern Sie dieses Low Carb Vanilleeis etwa 1 Monat im Gefrierschrank. Lassen Sie es etwa eine Stunde lang bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie es schöpfend oder vorsichtig in der Mikrowelle in 10-Sekunden-Intervallen aufbewahren, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Hinweis

Geduld ist hier wichtig. Bitte öffnen Sie den Gefrierschrank nicht ständig alle 10-15 Minuten, nur um nachzusehen.

Als Kind habe ich das immer aus Aufregung und Neugierde getan, um zu wissen, ob das Eis fertig ist oder nicht. Ich tauchte meine Finger ein, um nachzusehen, und das halb gefrorene Mango-Eis war so lecker.

Gönnen Sie sich Ihre Lieblingsbeschäftigungen, dann vergeht die Zeit schnell. Genießen Sie dieses Vanilleeis selber machen unter der Sonne, nach dem Abendessen oder Mitternachtssnack.

Andere Sommerrezepte zum Genießen

Rezept Video – Low Carb Vanilleeis selber machen ohne Eismaschine

Das ist das Rezept für Low Carb Vanilleeis selbst machen. Dieses Low Carb Eis wird ohne Eismaschine und mit Low Carb Zutaten wie Mandelmilch, Schlagsahne, Erythrit und Eiern gemacht. Dieses Low Carb Rezept ist einfach zu machen und die Zubereitungszeit ist nur 30 Minuten. Es ist ein perfektes Low Carb Dessert für Sommer.

Video auf YouTube ansehen

Unseren YouTube Kanal abonnieren

Verpassen Sie niemals unser neues Low Carb Rezept Video.

Rezept

1
Fertig

Mandelmilch, Sahne und Vanilleextrakt in einer Schüssel mischen und beiseite stellen.

2
Fertig

Das Eigelb in eine andere Schüssel geben. Geben Sie das Erythritpulver und eine Messerspitze Salz zu den Eigelben. Mit einem Handmixer schlagen, bis die Farbe blass wird (ca. 2 Minuten).

3
Fertig

Die Sahne-Mischung langsam zu der geschlagenen Ei-Mischung geben und verquirlen.

4
Fertig

Dann diese Eis-Mischung in die Pfanne geben. Auf kleiner Flamme erhitzen und regelmäßig ca. 8 - 10 Minuten lang rühren, bis sie dickflüssig wird. Nicht kochen. Bei den ersten Anzeichen von Blasen vom Herd nehmen und die Mischung abkühlen lassen.

5
Fertig

Gießen Sie die Eis-Mischung in einen dünnen Behälter (vorzugsweise aus Glas oder Metall), bedecken Sie ihn mit Frischhaltefolie und frieren Sie ihn ein.

6
Fertig

Rühren Sie das Eis nach 2 Stunden Gefrieren um und bewahren Sie es wieder im Gefrierfach auf.

7
Fertig

Nehmen Sie es heraus, rühren Sie es um und legen Sie es wieder in die Gefriertruhe, führen Sie diese Tätigkeit während der nächsten 3 Stunden alle 45 Minuten durch. Das Vanilleeis selber machen ist fertig.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(5)
Gesamtbewertungen: 70
Summer Köch

Dieses Eis ist perfekt für die sonnigen Tage des Sommers. Ich habe es heute wirklich genossen. Dieses Rezept ist sehr einfach zu machen, bei dessen Zubereitung mir auch mein Kind geholfen hat. Das Eis war seidig und cremig, ohne sehr schwer zu sein. Dies ist ein perfekt ausgewogenes low carb Rezept.

Vegetarische Frikadellen mit Zucchini - Low Carb Frikadellen
früher
Vegetarische Frikadellen mit Zucchini – Low Carb Frikadellen
Detox Smoothie Avocado mit Kurkuma, Kokosmilch und Ingwer
nächster
Detox Smoothie Avocado mit Kurkuma, Kokosmilch und Ingwer
Vegetarische Frikadellen mit Zucchini - Low Carb Frikadellen
früher
Vegetarische Frikadellen mit Zucchini – Low Carb Frikadellen
Detox Smoothie Avocado mit Kurkuma, Kokosmilch und Ingwer
nächster
Detox Smoothie Avocado mit Kurkuma, Kokosmilch und Ingwer

Dein Kommentar