• Startseite
  • Backen
  • Low Carb Zimtsterne Rezept – Weihnachtsplätzchen im 30 Minuten
Low Carb Zimtsterne Rezept – Weihnachtsplätzchen im 30 Minuten

Teilen Sie es auf Ihrem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können einfach diese URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
3 Eiweiß
70 g (Pulver) Erythritol
210 g Gemahlene Mandeln
1,5 TL (Gemahlen) Zimt
1/2 TL Mandel-Extrakt

Ernährung pro portion

23 Kcal
Kalorien
1,2 g
Carbs
0,5 g
Ballaststoffe
1,9 g
Fett
1 g
Eiweiß
0 g
Zucker

Low Carb Zimtsterne Rezept – Weihnachtsplätzchen im 30 Minuten

Funktionen:
  • Ketogene Diät
  • Vegetarisch
  • Weihnachten
  • Weniger Zucker
Kochkunst:

Genießen Sie die besten Keto-/Low Carb Weihnachtsplätzchen in dieser Ferienzeit! Einfach und selbstgemacht Low Carb Zimtsterne Rezept benötigt 5 Zutaten und ist in 30 Minuten fertig. Sie sind super lecker, ballaststoffreich und nur 1,2 g Kohlenhydrate pro Plätzchen!

  • 30 min
  • Portionen 35
  • Einfach

Zutaten

Über Rezept

Teilen

Der Herbst verabschiedet sich und wird kälter. Weihnachten ist da und die Kekse auch! Die Supermärkte haben sich mit so vielen Arten von Keksen eingedeckt. Dieses Keto/Low Carb Zimtsterne Rezept ist ohne Mehl und ohne Zucker. Köstlich mit Zimt gewürzte Low Carb Weihnachtsplätzchen sind eine meiner liebsten Weihnachtsleckereien! Sie sind leicht zuzubereiten, haben weniger Zutaten, sehen gut aus und können im Voraus hergestellt werden.

Low Carb Zimtsterne Rezept - Weihnachtsplätzchen im 30 Minuten
Low Carb Zimtsterne Rezept – Weihnachtsplätzchen im 30 Minuten

Zutaten für Low Carb Zimtsterne Rezept

Jeder liebt Zimtsterne. Aber die Hauptzutaten des Originalrezepts für Zimtsterne sind gemahlene Mandeln, gemahlener Zimt, Mandellikör und Puderzucker, die nicht in eine Low Carb Diät passen.

Zutaten - Low Carb Zimtsterne Rezept
Zutaten – Low Carb Zimtsterne Rezept

Das Gute daran ist, dass es gemahlene Mandeln enthält, aber sie sind mit Puderzucker gefüllt, was den Kohlenhydratgehalt dieser Weihnachtsplätzchen erhöht.

Für dieses Weihnachtsplätzchen-Rezept benötigen Sie nur 5 Zutaten:

Ich stieß auf einige Marken von Zimtsterne, die auch Weizenmehl und Glukosesirup enthalten. Nehmen Sie sich am besten etwas Freizeit und backen Sie Ihre eigenen Kekse während des Urlaubsstresses. In diesem Low Carb Zimtsterne Rezept verwende ich pulverisiertes Erythrit, das sie in ziemlich leckere zuckerfreie Weihnachtsplätzchen verwandelt.

Backen mit Erythrit

Technisch gesehen ist Erythrit etwa 70 % so süß wie Zucker, sodass die richtige Umwandlung darauf hindeuten würde, etwas mehr als Zucker (etwa 1,3 mal mehr) zu verwenden. Viele Menschen verwenden es jedoch als 1:1-Ersatz für Zucker, ohne einen Unterschied zu bemerken.

In den meisten Situationen ist das Backen mit Erythrit dem Backen mit Zucker ähnlich. Du kannst es mit trockenen Zutaten mischen oder mit Sahnebutter.

Zucker oder Erythrit?

  • Erythrit löst sich nicht ganz so gut auf wie Zucker
  • Erythrit kann ein kühlendes Gefühl verursachen, ähnlich wie Minze
  • Erythrit karamellisiert nicht
  • Erythrit kann sich kristallisieren

Erythrit löst sich nicht ganz so gut auf wie Zucker

Es ist immer noch möglich, nur etwas schwieriger. Für alle Anwendungen, bei denen eine glatte Textur wichtig ist, verwenden Sie stattdessen eine pulverisierte (oder Süßwaren-)Version für ein gutes Endergebnis.

Erythrit kann ein kühlendes Gefühl verursachen, ähnlich wie Minze

Dies ist die einzige Art von Nachgeschmack, die es haben könnte, und ist häufiger bei der Verwendung großer Mengen. Normalerweise ist es kein Problem, es sei denn, man versucht, damit etwas extrem Süßes zu machen.

Erythrit karamellisiert nicht

Abhängig von dem, was Sie versuchen zu machen, müssen Sie einen alternativen Weg finden, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Erythrit kann sich kristallisieren

Auch dies geschieht tendenziell nur, wenn man viel davon benutzt. Es kann auch im Laufe der Zeit passieren, wenn Sie Reste von etwas aufbewahren, insbesondere in Soßen, Glasuren usw. Die Verwendung der pulverförmigen Form kann helfen, dieses Phänomen zu reduzieren.

Weihnachtsplätzchen Rezepte einfach und schnell

Ob Weihnachtszeit oder nicht, Plätzchen habe ich schon immer am liebsten gebacken, weil sie so schnell und einfach zu backen sind. Ich ziehe es vor, doppelte, dreifache Portionen von Low Carb Plätzchen zu backen, weil sie auch nach einem langen Arbeitstag so schnell und einfach hergestellt werden können.

Dieses Zimtsterne-Rezept ist ein gesundes, großartiges Geschenk, und es dauert insgesamt 30 Minuten, bis es fertig ist. Wenn Sie Kekse so sehr lieben wie ich, sind diese Low Carb Chocolate Chip Cookies oder Low Carb Plätzchen mit Frischkäse ein großartiges Geschenk für die Weihnachtszeit. Sie können gemischt werden und eine Sammlung Ihrer eigenen Low Carb Plätzchen zusammenstellen. Alle diese Kekse sind glutenfrei.

Verwöhnen Sie sich mit anderen Low Carb Weihnachtsplätzchen Rezepten wie Spritzgebäck, Butterplätzchen, Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen, Marzipan kugeln, Lebkuchen, Vanillekipferl und machen Sie sich keine Sorgen über Gewichtszunahme während der Ferienzeit.

No post found!

Wie macht man weniger Kohlenhydrat Zimtsterne Rezept?

Dieses Low Carb Zimtsterne Rezept ist dem Originalrezept sehr ähnlich. Wir werden den Puderzucker durch pulverisiertes Erythrit und Mandellikör durch Mandel-Extrakt ersetzen. Zimtsterne Glasur – Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Handrührgerät oder dem Schneebesen auf, bis es steife Spitzen bildet. Das pulverisierte Erythrit unterheben. 4 Esslöffel dieser Zimtsterne Glasur beiseite stellen.

Nun gemahlene Mandeln, gemahlenen Zimt, Mandel-Extrakt zu der Eiweiß-Erythrit-Mischung geben und alles miteinander verrühren, bis ein Teig entstanden ist. Bewahren Sie den Teig 10 Minuten im Gefrierfach auf. Den Teig aus dem Gefrierschrank nehmen und zwischen zwei Backpapiere zum Ausrollen aufbewahren. Den Ofen bei 125 Grad Celsius vorheizen.

Wie macht man weniger Kohlenhydrat Zimtsterne Rezept
Wie macht man weniger Kohlenhydrat Zimtsterne Rezept

Mit einem Nudelholz den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen. Den Teig mit einer sternförmigen Ausstechform ausstechen.

Wie macht man weniger Kohlenhydrat Zimtsterne Rezept
Wie macht man weniger Kohlenhydrat Zimtsterne Rezept

Nun die Zimtsterne Glasur (früher beiseite gelegt) auf die Plätzchen streichen. 10 Minuten backen. Lassen Sie die Plätzchen abkühlen, bevor Sie sie genießen.

Tipps und Tricks für Low Carb Zimtsterne Rezept

  1. Selbstgemachte Plätzchen können in dem luftdichten Behälter 1-2 Wochen aufbewahrt werden.
  2. Wenn der Teig an der Ausstechform klebt, tauchen Sie die Ausstechform immer wieder in wenig warmes Wasser und schneiden Sie dann den Teig aus.
  3. Verwenden Sie frische Eier, um das Low Carb Zimtsterne Rezept herzustellen.
  4. Wenn Sie eine Paleo-Diät einhalten, können Sie den Mandel-Extrakt überspringen.
  5. Kekse werden weich, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie sie genießen.

11 Beste Low Carb Kekse Backen oder Brotbacken Tipps

Geräte und Zubehör

Backblech – Dieses Backblech eignet sich am besten zum Backen von Gemüse, Fleischklößchen, Kuchen oder Zimtsterne Rezept und anderen weihnachtlich gebackenen Leckereien. Es hat außerdem extra hohe Ränder, die es beim Einschieben in den Ofen stabiler machen.

Backpapier – Dieses Backpapiere sind für Backbleche vorgestanzt. Kein Verrutschen oder Verkleben durch die rutschfeste Unterseite und die Antihaftstruktur.

Glasschale – Diese Art von Schale verwende ich immer zum Mixen, sie ist aus gehärtetem Glas, temperaturbeständig, kratzfest und leicht zu reinigen. Dies ist eine meiner Lieblingsschüsseln. 

Ausstechformen – Nicht nur für Low Carb Zimtsterne Rezept! Alle Formen von Ausstechformen, die Sie für Weihnachtsplätzchen benötigen. Machen Sie Plätzchen, Kekse, Fondant, Brot, Käse und vieles mehr – einfach schöne Kekse ausstechen, auch für Kinder. Nicht zu scharfkantig und sicher.

Teigrolle – Ich liebe diese Teigrolle aus Holz, weil es handlich, klein und leicht im Gewicht ist. Es erleichtert das gleichmäßige Ausrollen von Pizzas, Plätzchen, Flachbroten und Kuchen mit wenig Druck der Hände.

Handmixer – Für dieses Low Carb Zimtsterne Rezept habe ich einen kleinen Handmixer (weniger Watt) verwendet, weil die Menge der Zutaten geringer war. Sie können stattdessen einen Schneebesen verwenden.

Rezept Video

Rezept

1
Fertig

Dieses Low Carb Zimtsterne Rezept ist dem Originalrezept sehr ähnlich. Schlagen Sie das Eiweiß mit einem Handmixer oder Schneebesen auf, bis es steife Spitzen bildet. Das pulverisierte Erythrit unterheben. 4 Esslöffel dieser Zimtstern-Glasur (Eiweiß-Erythrit-Mischung) beiseite stellen.

2
Fertig

Nun gemahlene Mandeln, gemahlenen Zimt, Mandel-Extrakt zu der Eiweiß-Erythrit-Mischung geben und alles miteinander verrühren, bis ein Teig entsteht.

3
Fertig

Bewahren Sie den Teig 10 Minuten im Gefrierfach auf. Nehmen Sie den Teig aus dem Gefrierfach und rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz auf eine Dicke von etwa 0,5 cm aus.

4
Fertig

Den Teig mit einer sternförmigen Ausstechform ausstechen. Den Backofen auf 125 Grad Celsius vorheizen. Nun die Plätzchen mit der Zimt-Sternglasur (zuvor beiseite gelegt) bestreichen. Die Plätzchen 10 Minuten backen. Lassen Sie die Plätzchen abkühlen, bevor Sie sie genießen.

Sanghita

Die meisten Dinge im Leben können ungesund und kompliziert sein, das Kochen sollte es nicht sein. Mit meiner Low-Carb-Reise kann ich Ihnen helfen, eine einfache, nahrhafte und gesunde Mahlzeit für Sie und Ihre Familie zu kochen. Lasst uns plaudern, essen und Spaß haben!

Mehr über mich

Rezept Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
(4)
Gesamtbewertungen: 78
Summer Köch

Diese Zimtsterne sind fantastisch. Ich liebe den Duft des Zimts, den das Haus nach der Zubereitung dieses Rezeptes hat. Es ist schon eine Weihnachtsstimmung im Haus. Die Kekse sind wirklich toll. Die Zubereitung und das Auftragen des Glasur auf die Kekse erfordert Geduld, aber das ist es wert. Dank der korrekten Maße des Rezeptes war mein Glasur perfekt. Es ist schön, diese kohlenhydratarmen Kekse für die Weihnachtsfeiertage zu haben. Ich werde viele Portionen dieser Kekse backen.

Low Carb Kürbis Risotto mit Pilzen
früher
Low Carb Kürbis Risotto mit Pilzen
Zuckerfreie Butterplätzchen Rezept - Schnelle Weihnachtsplätzchen
nächster
Zuckerfreie Butterplätzchen Rezept – Schnelle Weihnachtsplätzchen
Low Carb Kürbis Risotto mit Pilzen
früher
Low Carb Kürbis Risotto mit Pilzen
Zuckerfreie Butterplätzchen Rezept - Schnelle Weihnachtsplätzchen
nächster
Zuckerfreie Butterplätzchen Rezept – Schnelle Weihnachtsplätzchen

Dein Kommentar